Zu Fuss unterwegs sein. Mal auf mystisch, märchenhaft verschlungenen Pfaden, mal auf breiten Strassen, an deren Rand ich den Wegpfosten folge, dann sind es wieder nur geahnte Wildspuren oder es geht einfach querfeldein. Diesen Wegen und den dazugehörigen Stimmungen in mir zu folgen, mich vom Draussen- und Unterwegssein verzaubern lassen, ich liebe es.

Mit Euch die Geborgenheit, die Herausforderung und die Freude in der Natur zu teilen, das ist mein Wunsch. Um mich dem gewachsen zu fühlen, bin ich selbst viel draussen unterwegs und habe eine Ausbildung als Trekking- und Naturreiseleiter gemacht. Mit im Gepäck ist alles, was mir das Leben seit ich hier 1977 auf die Erde kam, mitgegeben hat.

 

Zur Zeit wohne ich in Nuglar in der Nähe von Basel und arbeite bei einem landwirtschaftlichen Projekt, den NuglarGärten mit.